Jun 102010
 

3

3 Österreich wurde 2006 gegründet und ist ein Tochterunternehmen der Hutchison Whampoa Ltd. mit Sitz in Hong Kong. Der Mobilfunker richtet sich vor allem an  Multimediafans und „Heavy-User“ und setzt auf ein Angebot aus Multimedia Inhalten wie mobileTV sowie einen eigenen Online Musikstore. 3 hat weltweit mehr als 26,8 Millionen Kunden und förderte den UMTS Netzausbau in Österreich was das Unternehmen zum größten ausländischen Investor 2002 und 2003 machte.

Durch Kooperation mit dem Mobilfunkriesen A1 ist es 3 möglich eine Basis-Netzabdeckung von 98% zu erreichen. Im Gründungsjahr erweiterte 3 sein UMTS Netz um HSDPA. Somit versorgt der Mobilfunker nun 94% der österreichischen Bevölkerung mit HSDPA.

Die Erfolgsfaktoren des 3G Netzanbieters sind vor allem dessen Multimedia Inhalte, der Musicstore als auch Social Media Anwendungen auf allen von 3 angebotenen Mobiltelefonen. Außerdem liegt das Geheimnis von 3 auch in der Modellvielfalt der UMTS-Endgeräte und richtet sich somit unter anderem an Technik-Freaks.

Drei hat sich immer schon für faire Preise bei Roaming-Tarifen eingesetzt und entwickelt somit 2007 den innovativen Roaming-Ansatz „3LikeHome“ bei dem im 3-Ausland (Länder die auch über 3Mobilfunknetze verfügen: Italien, Großbritannien u.v.a.) zum selben Tarif wie im Inland telefoniert und gesurft werden kann.

2009 ist 3 Testsieger beim Netztest der renommierten Fachzeitschrift für Handys und Telekommunikation „connect“ in der Kategorie Netzqualität und bietet demnach die beste Sprachqualität Österreichs.

Im Laufe des Jahres 2010 wird das gesamte 3Netz auf HSPA+ erweitert, was den mobilen Surfern eine Geschwindigkeit von bis zu 21Mbit/s bieten soll. Im Juni launcht 3 eine Videothek mit über 300 Filmen und Serien. Der September 2010 bietet der 3G-Gruppe  einen besonderen Meilenstein, denn das Unternehmen kann seine Kundenzahl in Österreich auf eine Millionen steigern und betreut weltweit 27,8 Mio. Kunden!

Comments are closed.