Jun 242010
 
Nokia N8

Nokia N8 - Bild: © Nokia RSA / Flickr

Das mit zwei Kameras ausgestattete neue Super-Smartphone von Nokia verfügt über HDM-Anschluss, unterstützt Dolby Digital Plus und kann sogar Videos in HD-Qualität aufnehmen. Erhältlich wird es voraussichtlich in den Farben Silver white, Dunkelgrau, Orange, Blau und Grün sein.

Hinter dem 3,5“ AM-OLED Touchscreen mit Multitouchfunktion des neuen Nokia N8 versteckt sich sehr viel High-Tech. Mit dem Beschleunigungssensor des Telefons kann man Spiele dynamisch über die Bewegungen des Telefons steuern. Außerdem sorgt er für die richtige Ausrichtung der Bildschirmanzeige, je nachdem wie man das Handy gerade hält. Der Umgebungslichtsensor passt die Helligkeit der Anzeige automatisch an, um – was bei Smartphones immer wichtiger wird – Strom zu sparen.

Doch der starke 1.200mAh Akku soll laut Nokia für bis zu 720 Minuten Sprechzeit, 50 Stunden Musik, oder 6 Stunden Videowiedergabe sorgen. Womit wir bei den 2 Kameras des Gerätes wären. Bei der einen Kamera handelt es sich um eine VGA-Kamera welche sich auf der Displayseite des Telefons befindet und lediglich für Videotelefonie zuständig ist. Die andere äußerst hochwertige Kamera verfügt über 12 Megapixel Auflösung mit Carl Zeiss Optik, Xenon-Blitzlicht, Gesichtserkennungsfunktion, Autofokus sowie 2-fach Digital-Zoom.

Damit bietet Nokia die wohl erste Handykamera mit 12 Megapixel-Auflösung an. Natürlich ist Fotografieren nicht das Einzige, was man mit dieser tollen Kamera anstellen kann. Videos lassen sich sogar in HD-Qualität aufnehmen.

Als wäre das noch nicht genug, stattet Nokia das N8 mit einem HDMI-Anschluss aus! Damit kann man HD-Videos, welche mit Dolby Digital Plus Sound ausgestattet sind, ganz einfach mit dem Handy auf externen Heimkino Geräten abspielen. Aber wie sollen derart riesige Dateien eigentlich auf das Telefon passen? Ganz einfach, Nokia stattet sein neues Smartphone ganz einfach mit 16GB internem Speicher aus, der dank Hot-Swap-Steckplatz auf bis zu 32GB erweitert werden kann.

Natürlich findet sich im16GB Speicher auch Platz für Musik. Der Nokia Media-Player auf dem N8 zeigt zu den Tracks das jeweilige Cover an und ist daher kinderleicht zu bedienen – wie jeder handelsübliche MP3-Player. Weiteres verfügt das N8 noch über ein integriertes UKW-Stereo-Radio. Auch bietet das neue Telefon von Nokia On-Demand-Internet-TV, somit können CNN, National Geographic oder lokale Sender einfach am Handy empfangen werden.

Nie wieder mühsam die Adresse ins Navigationssystem eingeben, denn neben Sprachwahl für Kontakte ist das Nokia N8 mit sprachgesteuerter Navigation ausgestattet. Somit verläuft man sich mit GPS-Empfänger und internem Kompass nie wieder. Und dass, dank OviMaps, in über 70 Ländern. Zu erstehen beim Onlinehändler Amazon.at .

Technische Details:

  • Größe: 113,5 x 59 x 12,9 mm
  • Gewicht: 135g (inkl. Akku)
  • Display: 3,5“ AM-OLED Breitbild Touchscreen (16:9)
  • Sprechzeit: bis zu 720 Min.
  • Stand-by: 400 Stunden
  • Kamera: 12MP, Carl Zeiss Optik, 2x dig. Zoom, Autofokus, Xenon-Blitz
  • Anschlüsse: microUSB 2.0, HDMI, 3,5-mm-AV
  • Betriebssystem: Symbian3 für Nokia
  • Netze: GSM 850/900/1800/1900-Netze (EDGE), WCDMA 850/900/1700/1900/2100
  • GPS Empfänger
  • On-Demand-Internet-TV
  • WLAN IEEE802.11 b/g/n
  • UKW Radio + Musik Player

Comments are closed.