Okt 282011
 
Sony Ericsson Xperia arc S

Sony Ericsson Xperia arc S - Bild: © Mylastof / wikimedia.org

Das Sony Ericsson Xperia arc S ist ein netter Versuch den derzeitigen Kassenschlagern wie dem Samsung Galaxy S 2 oder dem HTC Sensation Konkurrenz zu machen. Jedoch gelingt das mit einem nur 512 MB starken Arbeitsspeicher wohl kaum.

Das Xperia arc S ist keinesfalls ein schlechtes Smartphone, im Gegenteil – das Display und die Teile die in der Kamera verbaut sind, sind äußerst hochwertig. Der 4,2 Zoll große „Reality-Bildschirm“, wie Sony Ericsson ihn nennt verfügt wieder einmal über die Mobile BRAVIA-Engine (BRAVIA dürfte manchen aus der TV-Sparte von Sony ein Begriff sein) und eine Auflösung von 854 x 480 Pixel. Die BRAVIA-Engine sorgt für satte, leuchtende Farben am Display.

Verbaut ist im Sony Ericsson Xperia arc S zwar ein mit 1,4 GHz sehr starker Prozessor, jedoch kann man die 512MB RAM bemängeln. Warum sich Sony Ericsson hier nicht wie bei gängigen anderen Modellen für mindestens 1GB RAM entschieden hat weiß wohl nur der Hersteller selbst. Der interne Speicher von 1GB kann mittels microSD-Karte um bis zu 32 GB erweitert werden.

Das Highlight des Sony Ericsson Xperia arc S ist wohl seine 8.1 Megapixel Kamera auf der Rückseite. Diese ist mit einem „Exmor R for mobile“ CMOS-Sensor ausgestattet welcher sogar bei schlechten Lichtverhältnissen für klare und perfekt belichtete Bilder sorgt. Weiters verfügt die Kamera über LED-Blitz, 16-fachen digital Zoom, digitalen Bildstabilisator, Gesichtserkennung- sowie Autofokus-Optionen. Die Kamera ermöglicht sogar HD-Video (720p) sowie 3D-Panorama Aufnahmen welche dann mittels DLNA, WLAN oder HDMI-Kabel auf großen 3D-fähigen Bildschirmen wiedergegeben werden können. Die Kamera des neuen Sony Ericsson Smartphones wurde sogar mit dem EISA Product Award für „Best Camera Phone 2011-2012“ ausgezeichnet.

Neben dem bereits erwähnten HDMI Anschluss befindet sich auch noch ein USB Anschluss für Tastatur oder Gamepad am Sony Ericsson Xperia arc S. Das ultra schlanke, leichte (117g) Sony Ericsson Smartphone verspricht Akkulaufzeiten von bis zu 640 Stunden im Standby Modus. Erhältlich ist das kurvige Xperia arc S mit den Maßen 125 x 63 x 8,7 mm ist in den Farben Pure White, Misty Silver und Midnight Blue.

Sony Ericsson Xperia arc S jetzt bei Amazon.at kaufen.

 

Comments are closed.