Mrz 302011
 

Derzeit ist das neue Video des Vortrages auf der CTIA Wireless in Orlando/Florida, bei der Samsung sein neues Galaxy Tab mit 10,1 Zoll Display vorstellt, in aller Munde. Nicht nur weil Samsung angibt, dass das Tab 8,6mm dünn sein soll, es aber nicht zu sein scheint (wir berichteten), sondern auch weil Samsung das “Samsung Galaxy Tab Interview Project” vorstellt.

Nun zum „gefakten“ Video von Samsung. Zwischen den Vorstellungen des neuen Galaxy Tab Tablets wurden immer wieder Videos zum „Interview Project“ eingespielt. Bei diesen Interviews soll es sich um Menschen aus dem realen Leben handeln welche anhand ihrer stressigen und einzigartigen Jobs und Lebensstile die Vorteile des Galaxy Tab erfahren sollen. Sie wurden von Samsung eingeladen ein Galaxy Tab ihrer Wahl auszuprobieren und wurden danach interviewt. Auf amerikanischen Blogs und Websites wird derzeit heiß diskutiert ob es sich bei diesen Figuren um Schauspieler handelt und Samsung somit Werbung nicht als solche deklariert.

Laut technologizer.com handelt es sich bei den drei Personen um Schauspielerin Joan Hess (Sie soll eine Reise-Autorin darstellen), Schauspieler Joseph Kolinski (Er soll einen Immobilienmakler darstellen) sowie den Filmemacher Karl Shefelman (Seine Produktionsfirma arbeitet jedoch mit Samsung zusammen).
Zum Artikel von technologizer.com

 

Hier das Video:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>