Apr 072011
 
Orange: -50% auf alle Handys

Orange: -50% auf alle Handys

Orange legt im Konkurrenzkampf nach und bietet ab heute, 7. April 2011, alle Handys im Online-Shop um den halben Preis an. Außerdem startete man am 20. März vier neue Tarife, womit der gesamte Mobilfunkmarkt wieder einmal stark an Dynamik zunimmt.

Die -50% Aktion auf Telefone ist an eine Neuaktivierung und 24-Monats-Bindung gebunden. Der gesamte Online-Shop von Orange ist Teil dieser Aktion, womit nun auch das iPhone 4 um 99,95 Euro zu haben ist. Außerdem ist eine neue Recyclingaktion Teil des Frühjahrsaufputzes bei Orange. Bei Rückgabe eines alten Handys kann man bis zu 200 Euro Gutschein einkassieren, wobei diese Summe für normale Gebrauchtgeräte wohl unerreichbar sein wird.

Damit will Orange offensichtlich auf die Frühjahrsangebote von anderen Anbietern wie etwa T-Mobile reagieren, welcher vor kurzem sein Tarifangebot überarbeitet hat. Auch Orange startete am 20. März vier neue Tarife unter den Namen „Hallo 600“, „Hallo 2000“, „Hallo 2000 Young“ und „Hallo 4000“.

„Hallo 600“ ist dabei eher für Wenigtelefonierer gedacht und enthält 600 Freiminuten für 9 Euro/Monat. „Hallo 2000“ setzt schon auf größere Dimensionen und enthält 2.000 Freiminuten, 1.000 SMS und 1GB Datenvolumen für 19 Euro/Monat. Alle unter 27 können das selbe Paket unter „Hallo 2000 Young“ für 15 Euro/Monat abschließen. „Hallo 4000“ schließlich beinhaltet 4.000 Freiminuten, 1.000 SMS und 1GB Datenvolumen um 25 Euro/Monat. Hier gibt es alle Informationen zu den neuen Tarifen.

Orange bietet mit diesen Neuerungen attraktive Angebote, für allem die -50% Aktion wird einige Kunden anlocken. Auf jeden Fall sollte man sich jedoch beeilen wenn man den Kauf eines neuen Mobiltelefons geplant hat, schließlich ist nicht bekannt wie lange diese Aktion gültig sein wird.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>